(zu alt für eine Antwort)
Visapflicht
Thomas Wildgruber
2005-02-01 19:01:42 UTC
Hi Group,

geplante Tour:

Österreich - Ungarn - Rumänien - Ukraine - Türkei - Grichenland - Ex
Jugoslavische Replubiken.

Welche Länder brauchen ein Visa (dt. Staatsangehörigkeit)? Ist die Grenze
Grichenland - Türkei problemlos? Und wie gestaltet sich die Rückreise von
Grichenland durch die Ex Jugoslavischen Republiken?

Danke für eure Hinweise

Bye Tom
--
"I'm honored to shake the hand of a brave Iraqi citizen who had his hand
cut off by Saddam Hussein." George W. Bush - Washington, D.C., May 25, 2004
Source: http://slate.msn.com/id/76886/
Helmut Uttenthaler
2005-02-01 19:03:46 UTC
Post by Thomas Wildgruber
Hi Group,
Österreich - Ungarn - Rumänien - Ukraine - Türkei -
Grichenland - Ex Jugoslavische Replubiken.
Welche Länder brauchen ein Visa (dt.
Staatsangehörigkeit)?
AFAIK ist nur für die Ukraine ein Visum nötig.
Post by Thomas Wildgruber
Ist die Grenze Grichenland - Türkei
problemlos?
Bulgarien - Türkei war im April jedenfalls problemlos. Wüsste
keinen Grund, warum das bei Griechenland - Türkei anders sein
sollte.
--
LG

Helmut
Thomas Wildgruber
2005-02-01 20:17:20 UTC
Post by Helmut Uttenthaler
Post by Thomas Wildgruber
Österreich - Ungarn - Rumänien - Ukraine - Türkei -
Grichenland - Ex Jugoslavische Replubiken.
Welche Länder brauchen ein Visa (dt.
Staatsangehörigkeit)?
AFAIK ist nur für die Ukraine ein Visum nötig.
So dachte ich mir das auch.
Post by Helmut Uttenthaler
Post by Thomas Wildgruber
Ist die Grenze Grichenland - Türkei
problemlos?
Bulgarien - Türkei war im April jedenfalls problemlos. Wüsste
keinen Grund, warum das bei Griechenland - Türkei anders sein
sollte.
Haben sich die Türken und die Grichen nicht ständig in der Wolle wegen
Zypern (oder so). Mein Geschichtsunterricht liegt schon ein paar
Jahr(zehnt)e zurück, könnte auch gut sein, dass sich die wieder vertragen
;-)

Bye Tom
--
"I'm honored to shake the hand of a brave Iraqi citizen who had his hand
cut off by Saddam Hussein." George W. Bush - Washington, D.C., May 25, 2004
Source: http://slate.msn.com/id/76886/
mueding
2005-02-01 21:06:36 UTC
Moins,
schau doch einfach hier nach:

Ungarn
http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/laenderinfos/laender/laender_ausgabe_html?type_id=5&land_id=181
Rumänien
http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/laenderinfos/laender/laender_ausgabe_html?type_id=5&land_id=139
Ukraine
http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/laenderinfos/laender/laender_ausgabe_html?type_id=5&land_id=180
Türkei
http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/laenderinfos/laender/laender_ausgabe_html?type_id=5&land_id=176
Griechenland
http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/laenderinfos/laender/laender_ausgabe_html?type_id=5&land_id=52
Serbien/Montenegro/Kosovo
http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/laenderinfos/laender/laender_ausgabe_html?type_id=5&land_id=72
Kroatien
http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/laenderinfos/laender/laender_ausgabe_html?type_id=5&land_id=88
Slowenien
http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/laenderinfos/laender/laender_ausgabe_html?type_id=5&land_id=88
Schönen Tag noch
Mueding
--
***@web.de
-------
Im Leben geht es nicht nur darum gute Karten zu haben, sondern auch darum
mit einem schlechten Blatt gut zu spielen.
Robert Louis Stevenson (1850-1894)
Post by Helmut Uttenthaler
Post by Thomas Wildgruber
Hi Group,
Österreich - Ungarn - Rumänien - Ukraine - Türkei -
Grichenland - Ex Jugoslavische Replubiken.
Welche Länder brauchen ein Visa (dt.
Staatsangehörigkeit)?
AFAIK ist nur für die Ukraine ein Visum nötig.
Post by Thomas Wildgruber
Ist die Grenze Grichenland - Türkei
problemlos?
Bulgarien - Türkei war im April jedenfalls problemlos. Wüsste
keinen Grund, warum das bei Griechenland - Türkei anders sein
sollte.
--
LG
Helmut
Clemens Jerg
2005-02-01 22:18:45 UTC
Post by Thomas Wildgruber
Österreich - Ungarn - Rumänien - Ukraine - Türkei -
Grichenland - Ex Jugoslavische Replubiken.
Ist die Grenze Grichenland - Türkei
problemlos?
Ein Visa benötigst nicht du, sondern dein KFZ erhaelt eine Art Visum,
das(?) Triptik (Triptique). Zusaetzlich wird das Auto in den Reisepass
eingetragen.
Und damit wirst du dich bei der Ausreise in die Schlange einreihen
müssen.
Mit der Schlange kannst du rechnen, solltest du gegen Ende der
Sommerferien wieder ausreisen wollen. Die Grössenordnung der Warterei
ist aber im Stundenbereich. :-)

http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/laenderinfos/laender/laender_ausgabe_html?type_id=5&land_id=176
http://www.tuerkischebotschaft.de/de/reiseland/einreisebestimmungen.htm
cj
Thomas Wildgruber
2005-02-01 21:29:03 UTC
Post by mueding
Moins,
Ungarn
http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/laenderinfos/laender/laender_ausgabe_html?type_id=5&land_id=181
Rumänien
http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/laenderinfos/laender/laender_ausgabe_html?type_id=5&land_id=139
Ukraine
http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/laenderinfos/laender/laender_ausgabe_html?type_id=5&land_id=180
Türkei
http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/laenderinfos/laender/laender_ausgabe_html?type_id=5&land_id=176
Griechenland
http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/laenderinfos/laender/laender_ausgabe_html?type_id=5&land_id=52
Serbien/Montenegro/Kosovo
http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/laenderinfos/laender/laender_ausgabe_html?type_id=5&land_id=72
Kroatien
http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/laenderinfos/laender/laender_ausgabe_html?type_id=5&land_id=88
Slowenien
http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/laenderinfos/laender/laender_ausgabe_html?type_id=5&land_id=88
Schönen Tag noch
Mueding
Yep, Infos satt und alles kein Problem, nur die 100 EUR vorzuweisender
Tagessatz in Kroatien und Slowenien könnte auf dem nach Hauseweg
problematisch werden, wenn die uns nicht abkaufen, dass wir nur Transit
Reisende sind ;-)

Bye Tom
--
"I'm honored to shake the hand of a brave Iraqi citizen who had his hand
cut off by Saddam Hussein." George W. Bush - Washington, D.C., May 25, 2004
Source: http://slate.msn.com/id/76886/
Rocco Dotschkal
2005-02-01 21:39:00 UTC
Post by Thomas Wildgruber
Yep, Infos satt und alles kein Problem, nur die 100 EUR vorzuweisender
Tagessatz in Kroatien und Slowenien könnte auf dem nach Hauseweg
problematisch werden, wenn die uns nicht abkaufen, dass wir nur Transit
Reisende sind ;-)
Da wüsste ich gern mal, woher das kommt. Ansonsten wirst du doch eine
EC-Karte zeigen können, oder wie versorgst du dich unterwegs mit
Bargeld?

Rocco
--
__ __ ____ ___ >>> http://www.faq-usa.de <<<
/ / / // __// _ |
/ /_/ /_\ \ / __ |
\____//___//_/ |_| Bilder: Hawaii, Westen
Thomas Wildgruber
2005-02-01 21:42:34 UTC
Post by Clemens Jerg
Post by Thomas Wildgruber
Ist die Grenze Grichenland - Türkei
problemlos?
Ein Visa benötigst nicht du, sondern dein KFZ erhaelt eine Art Visum,
das(?) Triptik (Triptique). Zusaetzlich wird das Auto in den Reisepass
eingetragen.
Da steht was von 'kann muss aber nicht'. Wenn ich auf Nummer sicher gehen
möchte, wir reisen per Schiff von Odessa aus ein, eine Umkehr ist also nur
schwer möglich (bis unmöglich), müsste man das hier beantragen? Und ich
hoffe nicht, dass hier eine Dicke Summe Kaution für das Auto hinterlegt
werden muss??

BTW: was ich witzig finde ist:

[Zitat]
Zollbestimmungen
[...]
* 1 Laptop, Ram 128 Kbyte
[...]
[/Zitat]

Das könnte problematisch werden ;-)
Post by Clemens Jerg
Und damit wirst du dich bei der Ausreise in die Schlange einreihen
müssen.
Mit der Schlange kannst du rechnen, solltest du gegen Ende der
Sommerferien wieder ausreisen wollen.
Wir planen im Juni/Juli zu fahren.
Post by Clemens Jerg
Die Grössenordnung der Warterei ist aber im Stundenbereich. :-)
Dann vertreib ich mir die Wartezeit mit Tetris auf meinem Laptop, bei 128
KB werde ich selbst nach stundenlanger Warterei noch nicht weit sein ;-)

Bye Tom
--
"I'm honored to shake the hand of a brave Iraqi citizen who had his hand
cut off by Saddam Hussein." George W. Bush - Washington, D.C., May 25, 2004
Source: http://slate.msn.com/id/76886/
Thomas Wildgruber
2005-02-01 21:48:06 UTC
Post by Rocco Dotschkal
Post by Thomas Wildgruber
Yep, Infos satt und alles kein Problem, nur die 100 EUR vorzuweisender
Tagessatz in Kroatien und Slowenien könnte auf dem nach Hauseweg
problematisch werden, wenn die uns nicht abkaufen, dass wir nur Transit
Reisende sind ;-)
Da wüsste ich gern mal, woher das kommt. Ansonsten wirst du doch eine
EC-Karte zeigen können, oder wie versorgst du dich unterwegs mit
Bargeld?
Ich gehöre noch zu den Leuten, die Bares bevorzugen, dachte aber schon laut
darüber nach mir für diesen Zweck doch eine Karte zuzulegen. Mit so viel
Geld unterwegs zu sein ist mir auch nicht geheuer.

Gibts eigentlich noch sowas wie Reiseschecks?

Bye Tom
--
"I'm honored to shake the hand of a brave Iraqi citizen who had his hand
cut off by Saddam Hussein." George W. Bush - Washington, D.C., May 25, 2004
Source: http://slate.msn.com/id/76886/
Jürgen Schmadlak
2005-02-01 22:05:05 UTC
Post by Rocco Dotschkal
Post by Thomas Wildgruber
Yep, Infos satt und alles kein Problem, nur die 100 EUR vorzuweisender
Tagessatz in Kroatien und Slowenien könnte auf dem nach Hauseweg
problematisch werden, wenn die uns nicht abkaufen, dass wir nur Transit
Reisende sind ;-)
Da wüsste ich gern mal, woher das kommt. Ansonsten wirst du doch eine
EC-Karte zeigen können, oder wie versorgst du dich unterwegs mit
Bargeld?
Warum es diese Vorschrift gibt? Um den Grenzern den nötigen
Handlungsspielraum zu geben.

Wenn der Grenzer *vermutet* dass du eine Hippiekommune am Strand
gründen willst, dann *kann* er dir die Einreise verwehren.

In der Realität wird ein "normaler" Tourist wohl nicht seine
Brieftasche vorzeigen müssen.
--
ich würde Dir auch gerne mit konkreten Tips helfen, habe aber keine
Ahnung. (Lutz Bojasch in <***@cyborgs.de>)
NP: Nix
Heinz Meier
2005-02-02 07:19:13 UTC
Post by Thomas Wildgruber
Ich gehöre noch zu den Leuten, die Bares bevorzugen, dachte aber schon laut
darüber nach mir für diesen Zweck doch eine Karte zuzulegen. Mit so viel
Geld unterwegs zu sein ist mir auch nicht geheuer.
Du willst also sagen, dass Du bisher KEIN Girokonto hast oder wie meinst Du
das mit "Karte zulegen"?

Gruß
H.
Thomas Wildgruber
2005-02-02 07:43:20 UTC
Post by Heinz Meier
Post by Thomas Wildgruber
Ich gehöre noch zu den Leuten, die Bares bevorzugen, dachte aber schon laut
darüber nach mir für diesen Zweck doch eine Karte zuzulegen. Mit so viel
Geld unterwegs zu sein ist mir auch nicht geheuer.
Du willst also sagen, dass Du bisher KEIN Girokonto hast oder wie meinst Du
das mit "Karte zulegen"?
Natürlich habe ich ein Girokonto aber ich habe keine Kreditkarte. Auf dem
Land kommt man damit sowiso nicht weit -> Das meinte ich mit "Karte
zulegen"

Bye Tom
--
"I'm honored to shake the hand of a brave Iraqi citizen who had his hand
cut off by Saddam Hussein." George W. Bush - Washington, D.C., May 25, 2004
Source: http://slate.msn.com/id/76886/
Lutz Bojasch
2005-02-02 07:56:24 UTC
Post by Heinz Meier
Post by Thomas Wildgruber
Ich gehöre noch zu den Leuten, die Bares bevorzugen, dachte aber schon laut
darüber nach mir für diesen Zweck doch eine Karte zuzulegen. Mit so viel
Geld unterwegs zu sein ist mir auch nicht geheuer.
Du willst also sagen, dass Du bisher KEIN Girokonto hast oder wie meinst Du
das mit "Karte zulegen"?
Hallo
Vielleicht hat er tatsächlich kein Girokonto, das ist doch keine
Pflicht. Ich denke aber, er meint eine Kreditkarte, sone staubige
EC-Karte interssiert im Ausland nicht unbedingt
Gruß Lutz
--
Post by Heinz Meier
Post by Thomas Wildgruber
http://www.cyborgs.de <<<<<<<<<<<<<<<<<<<
Synthesizer-Special, kostenloser Synthykurs, Testberichte und mehr..
USA-Reisetagebücher, Naturheilkunde, Heilkräuter, Pflanzenschutz ..
Zappa-Konzertfotos,Aufsätze zu Heilverfahren,Heilpraktikerausbildung
Heinz Meier
2005-02-02 08:06:43 UTC
Hallo
Vielleicht hat er tatsächlich kein Girokonto, das ist doch keine Pflicht.
Ich denke aber, er meint eine Kreditkarte, sone staubige EC-Karte
interssiert im Ausland nicht unbedingt
Also mir ist noch kein Automat im Ausland untergekommen der die EC-Karte
nicht geschluckt hat, eine Kreditkarte aber schon. Wenn der Automat schon an
einem internationalen System hängt dann akzeptiert er in der Regel sowohl
EC-Karten (= Maestro, die Abwicklung läuft ja über das MasterCard-Netz) als
auch Kreditkarten.
Frank Hucklenbroich
2005-02-02 08:54:49 UTC
Post by Thomas Wildgruber
Haben sich die Türken und die Grichen nicht ständig in der Wolle wegen
Zypern (oder so).
Naja, nicht mehr so stark, man kann mittlerweile sogar von Südzypern aus
Tageweise in den griechischen Norden. Visum braucht man dann nur für
Südzypern, das ist aber völlig problemlos und kostenlos vor Ort möglich
(dauert keine 5 Minuten). Aber zwischen Griechenland und Türkei kann man
selbstverständlich Visumfrei reisen.

Grüße,

Frank
Frank Hucklenbroich
2005-02-02 08:56:50 UTC
Post by Thomas Wildgruber
Post by Heinz Meier
Post by Thomas Wildgruber
Ich gehöre noch zu den Leuten, die Bares bevorzugen, dachte aber schon laut
darüber nach mir für diesen Zweck doch eine Karte zuzulegen. Mit so viel
Geld unterwegs zu sein ist mir auch nicht geheuer.
Du willst also sagen, dass Du bisher KEIN Girokonto hast oder wie meinst Du
das mit "Karte zulegen"?
Natürlich habe ich ein Girokonto aber ich habe keine Kreditkarte. Auf dem
Land kommt man damit sowiso nicht weit -> Das meinte ich mit "Karte
zulegen"
Es war ja auch nicht von einer Kreditkarte die Rede sondern von einer
normalen EC-Karte, die Du eigentlich beim Girokonto bekommst. Und damit
kannst Du europaweit (eigentlich fast weltweit) an Automaten Geld in
Landeswährung ziehen.

Grüße,

Frank
Frank Hucklenbroich
2005-02-02 08:59:44 UTC
Post by Lutz Bojasch
Vielleicht hat er tatsächlich kein Girokonto, das ist doch keine
Pflicht. Ich denke aber, er meint eine Kreditkarte, sone staubige
EC-Karte interssiert im Ausland nicht unbedingt
Mittlerweile gibt es kaum noch Länder, in denen die EC-Karte (mit Cirrus
oder Maestro-Symbol) nicht funktioniert:
http://www.mastercard.com/atmlocator/index.jsp
(nicht davon irritieren lassen daß da was von Mastercard steht, die
funktionieren auch mit EC-Karten mit dem Maestro/Cirrus-Logo)

Also so lange man nicht nach Nordkorea fliegt... ;-)

Grüße,

Frank
Leopold Grafenauer
2005-02-02 11:01:10 UTC
Post by Thomas Wildgruber
Post by Helmut Uttenthaler
Post by Thomas Wildgruber
Welche Länder brauchen ein Visa (dt.
Staatsangehörigkeit)?
AFAIK ist nur für die Ukraine ein Visum nötig.
So dachte ich mir das auch.
Vorsicht. Wenn die Usancen in DE dieselben sind wie in AUT, dann solltest du
schon monatelang vor der Reise anfangen, ein Visum zu besorgen. Mir ist es
trotz mehrmaligem Anstellen bei der Botschaft nicht gelungen, in die
Botschaft vorzudringen, trotz wartender Menschenmengen wird bei
Dienstschluss einfach zugesperrt. Das sind angeblich vorsätzliche
Retour-Massnahmen, weil die Visa-Erteilung der EU-Länder in Kiev ebenso
restriktiv gehandhabt wird.

Außerdem brauchst du fürs Visum einen gültigen Hotel-Voucher und zusätzlich
noch ein Bestätigungs-Fax des gebuchten Hotels. Im meinem Fall war das
gebuchte Hotel 2 Wochen lang nicht in der Lage, das Fax zu schicken - Visum
fiel ins Wasser.

Leo
Thomas Wildgruber
2005-02-02 11:29:55 UTC
Post by Leopold Grafenauer
Post by Thomas Wildgruber
Post by Helmut Uttenthaler
AFAIK ist nur für die Ukraine ein Visum nötig.
So dachte ich mir das auch.
Vorsicht. Wenn die Usancen in DE dieselben sind wie in AUT, dann solltest du
schon monatelang vor der Reise anfangen, ein Visum zu besorgen. Mir ist es
trotz mehrmaligem Anstellen bei der Botschaft nicht gelungen, in die
Botschaft vorzudringen, trotz wartender Menschenmengen wird bei
Dienstschluss einfach zugesperrt.
Das sind angeblich vorsätzliche
Retour-Massnahmen, weil die Visa-Erteilung der EU-Länder in Kiev ebenso
restriktiv gehandhabt wird.
Wie du mir so ich dir! Wie lange ist das jetzt schon her? Ich hoff(t)e,
dass die letzte Wahl in der Ukraine für Entspannung gesorgt hat
Post by Leopold Grafenauer
Außerdem brauchst du fürs Visum einen gültigen Hotel-Voucher und zusätzlich
noch ein Bestätigungs-Fax des gebuchten Hotels. Im meinem Fall war das
gebuchte Hotel 2 Wochen lang nicht in der Lage, das Fax zu schicken - Visum
fiel ins Wasser.
Das allerdings ist in der Tat ein Problem, da ich keine Hotelbestätigung
haben werde. Wir sind mit einem WoMo unterwegs. Okay, man könnte sich in
Odessa evtl. eine Nacht in ein Hotel einmieten um auf die Fähre zu warten.
U.U. würde auch der Buchungsbeleg für die Fähre reichen aber eine Fähre
buchen *ohne* gültiges Visa, kann teuer werden, wenn man schon bezahlt hat
und am Ende kein Visa bekommt.

Aber gut, dass wir das angesprochen haben. Die Einreisebestimmungen gehen
sogar so grosszügig um, dass sie auch einen Antrag eines (Kurz)Visas vor
Ort (An der Grenze) zulassen. Das wäre mir dann aber doch zu riskant.

Bye Tom
--
"I'm honored to shake the hand of a brave Iraqi citizen who had his hand
cut off by Saddam Hussein." George W. Bush - Washington, D.C., May 25, 2004
Source: http://slate.msn.com/id/76886/
Clemens Jerg
2005-02-02 12:40:51 UTC
Post by Thomas Wildgruber
Post by Clemens Jerg
Post by Thomas Wildgruber
Ist die Grenze Grichenland - Türkei
problemlos?
Ich nehme an, du gehst über Ipsala raus. Ein anderer waere etwas
aussergewöhnlich. Ipsala ist der übliche Grenzübergang, liegt auch auf
der gaengigen Route. Es gibt AFAIK sonst nur noch Edirne, der keine 24h
geöffnet hat (war früher nachts geschlossen).
Post by Thomas Wildgruber
Post by Clemens Jerg
Ein Visa benötigst nicht du, sondern dein KFZ erhaelt eine Art
Visum, das(?) Triptik (Triptique). Zusaetzlich wird das Auto in den
Reisepass eingetragen.
Da steht was von 'kann muss aber nicht'.
Meinst du 'kann' in den Reisepass eingetragen werden? Das könnte
möglich sein. Aber, falls es dich nicht stören sollte, und die möchten
unbedingt einen Pass für einen Stempelabdruck loszuwerden, ist es eben
der einfachste Weg, den vorhandenen Pass hinzulegen.
Faellt mir gerade noch ein. Unproblematisch ist, wenn das Auto auf dich
zugelassen ist. Ansonsten solltest du doch mal nachfragen (Botschaft),
was für Dokumente du benötigst. Das hat immer noch mit den früheren
Autoschiebereien zu tun. Die Preise für Luxuskarossen, Jeeps (neu oder
gebraucht) liegen eben immer noch einiges über dem EU-Standard. Ich
nehme nun mal an, dass du nicht mit einem Mietwagen unterwegs bist.
Post by Thomas Wildgruber
Wenn ich auf Nummer sicher
gehen möchte, wir reisen per Schiff von Odessa aus ein, eine Umkehr
ist also nur schwer möglich (bis unmöglich), müsste man das hier
beantragen?
Interessant. Wo gehst du dann an Land. Istanbul?, Samsun? hast du
hierzu www Adressen. Ich bin jetzt einfach zu 'faul' selbst zu googlen.
Danke.
Aber die Einreise ist sicher unproblematisch, in Cesme(Izmir) kommen
jedes Jahr tausende mit der Faehre (aus Italien) rein.
Post by Thomas Wildgruber
Und ich hoffe nicht, dass hier eine Dicke Summe Kaution
für das Auto hinterlegt werden muss??
Ne, Kaution würde erst faellig, wenn du über 6 Monate bleiben wolltest.
Denn dann müsstest du das Fahrzeug ummelden (TR-Nummer) und entweder
nachversteuern oder mit einigen anderen Formalitaeten eine Kaution
hinterlegen.
Post by Thomas Wildgruber
Wir planen im Juni/Juli zu fahren.
Post by Clemens Jerg
Die Grössenordnung der Warterei ist aber im Stundenbereich. :-)
Wenn das der Zeitraum der Ausfahrt ist, ists ok. Die Warteschlangen
kommen erst gegen Ende der europaeischen Schulferien
(August/September). Falls dann eine feste Faehrbuchung
(Griechenland-Italien) vorliegt, ist's schon manchem "eng" geworden.
Post by Thomas Wildgruber
Dann vertreib ich mir die Wartezeit mit Tetris auf meinem Laptop,
bei 128 KB werde ich selbst nach stundenlanger Warterei noch nicht
weit sein ;-)
Oder holst dir 'ne alte 128 KB 'optimized' Tetris Version. ;-)
cj

Nächste Seite >
Seite 1 von 3